Das Laurettchen


Der Blog

Das hier ist ein Lifestyle, DIY, Beauty, Fashion & Food Blog, der sich überwiegend um Dinge dreht, die Mädchen gern mögen, aber auch um das Leben. Enstanden ist er Anfang September 2013 und ich bin schon unglaublich gespannt, was die Zukunft bringt. Das Schreiben ist nur ein Hobby, aber es bereitet mir unglaubliche Freude, für diesen Blog Inhalte zu gestalten.
Solltet ihr ein wenig strukturierter in meinem Blog herumstöbern wollen, findet ihr hier ein der Übersicht halber extra angefertigtes Blogarchiv.
Tipp: Am unteren Ende der Seite gibt's immer eine Umfrage, bei der ihr über aktuelle Themen des Blogs abstimmen könnt!

Jetzt wünsche ich viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass ihr euch hier wohl und unterhalten fühlt!

Die Autorin

Ich, das Mädchen hinter den Worten. Dabei handelt es sich um ein recht zurückhaltendes, schüchternes und verträumtes Mädchen namens Laura, das gerne etwas erlebt.
Auch, wenn das eines der Dinge ist, die ich selten tue, möchte ich euch im Folgenden ein wenig von mir erzählen und einen kleinen Einblick in mein Leben geben.
Ich bin 17 Jahre alt, Sternzeichen Fisch (dem ich auch meistens gerecht werde), liebe Musik, Geschichten, Natur und Übersinnliches über alles und habe sowohl einen kleinen Bruder, als auch zwei Katzen und einen kleinen Yorkshire Terrier.

Ich schreibe für mein Leben gerne Geschichten, Blogs und vieles mehr. Um meine überschüssige Kreativität effizient zu nutzen, gestalte ich gerne Homepages, zeichne, räume mein Zimmer um, oder singe auch gerne. Wer daran interessiert ist, in meine Geschichten reinzuschnuppern, kann gerne mal in der Kategorie Meine Geschichten herumstöbern.

Ich liebe es, lange Nachrichten, E-Mails oder auch gerne mal Briefe mit netten Menschen zu schreiben - wer also mal Lust auf eine Unterhaltung hat, für den habe ich gerne ein offenes Ohr und zwei tippende Hände ;)

Zugegeben, ich bin eine kleine Träumerin. Allen, die ebenfalls die Neigung dazu haben, gebe ich auf jeden Fall auf den Weg, das Leben nicht zu verträumen, denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es ab einem bestimmten Punkt schwer wird, zwischen Träumen und Realität zu unterscheiden und in der Realität dann letztendlich nicht enttäuscht oder sogar verletzt zu werden. Dennoch ist es hin und wieder dann doch schön und vor allem auch wichtig, einfach mal seinen Gedanken nachzugehen und sich seine Traumwelt zu verinnerlichen. Denkt immer daran - den Menschen, der ihr seid, gibt es nur einmal und den wird es auch nicht wieder geben. Also genießt euer Dasein, macht das Beste aus eurem Ich und liebt euch selbst aus tiefstem Herzen!

Ich mag Pastellfarben, kann dafür aber nichts mit Neon-Farben anfangen. Wie man bei einer Begegnung mit mir oder spätestens mit meinem Zimmer feststellen muss, liebe ich alles Blumige über alles, besonders schlägt mein Herz für Rosen. Außerdem liebe ich Rüschchen und Spitze, was sich ab und an in meinem Kleiderstil widerspigelt.


Im allgemeinen liebe ich es, in Gesellschaft zu sein. Da ich aber nicht gerne im Mittelpunkt stehe, halte ich mich dann doch bevorzugt in Gruppen auf und agiere eher im Hintergrund. Oft genieße ich aber auch einfach die Stille. Zeit mit Freunden und Familie bereitet mir sehr viel Freude und sorgt für Ausgeglichenheit in meinem Alltag.

Ansonsten bin ich ziemlich vergesslich, eigentlich ziemlich kritikfähig, neige ab und an zu Stimmungsschwankungen und Selbstzweifeln. Gegenüber Leuten, die ich nicht kenne, bin ich tendenziell eher schüchtern und zurückhaltend, dennoch aufgeschlossen und interessiert.

Mit diesem Blog möchte ich euch an meinem Leben teilhaben lassen. Ich hoffe, euch inspirieren zu können, zum Nachdenken, zum Ausprobieren, Nachmachen, zum kreativ werden, oder einfach nur zum Leben.


Everything happens for a reason. 
Believe in yourself and trust and you will succeed.